HLC Intensivpflege GmbH

Bei HLC Intensivpflege steht der Mensch im Mittelpunkt – immer und überall!

Für Andrea Schinhammer, Gründungsmitglied und geschäftsführende Gesellschafterin von HLC, war das Thema Pflege wie für viele lange Zeit außerhalb des Alltags, war etwas Abstraktes, das irgendwo in weiter Ferne lag und mit dem man sich nicht näher beschäftigen musste - bis 2011 plötzlich ihr Vater zum Pflegefall wurde, konkret: zu einem tracheotomierten Intensivpflegefall.

Für die Familie stand schnell fest, dass ein so nahestehender Mensch nicht in irgendein Heim sollte. Aber Alternativen mussten erst durch viele Recherchen und Gespräche erarbeitet werden, bis irgendwann klar war: Häusliche Intensivpflege kann eine gute Option sein. Allerdings stellte sich heraus, dass die „Betreuung“ des Vaters in weiten Teilen nicht dem entsprach, was sich die Familie vorgestellt hatte und was möglich gewesen wäre.

Heute wissen wir wiederum aus eigener Erfahrung: Trotz des Kosten- und Zeitdrucks, den das System mit sich bringt, kann Pflege weit über das „Hauptsache satt und sauber“ hinausgehen. Allerdings muss man nicht nur richtig aufgestellt, sondern auch richtig eingestellt sein.

Hans Link, der Vater von Andrea Schinhammer, ist 2012 verstorben. In Gedenken an ihn und mit der Verpflichtung im Herzen, anderen eine wirklich gute Betreuung zu ermöglichen, hat seine Tochter HLC gegründet - die Hans Link Care.

Der Mensch, dem wir mit all unserem Wissen und all unserer Kraft ein würdiges und so weit es irgend geht „normales“ Leben ermöglichen wollen, auch und gerade bei der 1:1/24-Stunden-Betreuung zu Hause. Dort, wo ein geschützter Raum eine Form von gewohntem Alltag bieten kann, in einer vertrauten Umgebung mit vertrauten Menschen.

Hinter all unserem Denken und Tun, egal ob nach innen oder nach außen, steht frei nach dem kategorischen Imperativ von Kant der Grundsatz: Wir behandeln die Menschen so, wie wir selbst behandelt werden wollen. Und: Wir behandeln alle Menschen gleich gut, egal welcher Herkunft sie sind, welcher Religion sie angehören oder welche soziale Stellung sie haben.

Wir sehen den Einzelnen nicht als Belastung, sondern als Bereicherung des Lebens in seiner ganzen Komplexität. Das Leben ist vielleicht nicht immer so, wie wir es wünschen – aber wir können lernen, es so anzunehmen, wie es kommt: ohne Hadern mit dem Schicksal und in dem Bewusstsein, dass der Mensch an erster und an letzter Stelle steht.

Wir sind kein anonymer Verwaltungsapparat mit zahlreichen Zweigstellen übers Bundesgebiet verstreut, sondern ein inhabergeführter Pflegedienst, der in der Region Baden-Württemberg verankert ist und sich auf die außerklinische 24-Stunden-Intensivbetreuung von Beatmungspatienten spezialisiert hat. Unsere Struktur ist schlank, die Kommunikation zwischen Geschäftsführung, Pflegedienstleitung und Fachkräften direkt, offen und von gegenseitigem Respekt geprägt. Was unser Leitbild im Umgang mit Pflegebedürftigen und deren Angehörigen bestimmt, gilt auch für unser professionelles Verhältnis untereinander: von Mensch zu Mensch.

Wir wollen helfen, das Leben so weit es geht lebenswerter zu gestalten. Für unsere examinierten Fachkräfte ist dies nicht einfach nur ein Job, auch kein Beruf, sondern eine Berufung, in der wir sie bestmöglich unterstützen. Dies tun wir zum einen durch regelmäßige Fortbildungen, zum anderen, indem wir für ein nachhaltiges Betriebsklima sorgen, in dem es kein Gegeneinander, sondern nur ein Miteinander gibt - mit fairem Umgang und offenem Informationsfluss.

Ein sicherer Arbeitsplatz bedeutet bei uns: Unsere Mitarbeiter können Verantwortung übernehmen, werden aber in ihren Entscheidungen nicht allein gelassen.

Ganz gleich, ob gesetzlich oder privat versichert: Tracheotomierte und beatmete Patienten haben Anspruch auf häusliche Intensivpflege. Soweit aus ärztlicher Sicht vertretbar, können Sie sich jederzeit für eine Heimbeatmung entscheiden. Auch den Pflegedienst dürfen Sie frei wählen - also den, der am besten zu Ihnen passt.

Zu den offenen Stellen

Intensivpflege, 1:1 Pflegebetreuung, 24h-Pflege

-

Herr Weber
info@hlc-intensiv.de
071150536120

Marienstraße 28/
70178 Stuttgart


Offene Stellen

Zurzeit liegen keine offenen Stellenangebote vor.