Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

Job-ID: MER000181Q
Aufgaben In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden.
In der EE-Pre-Integration Automated Driving sind wir verantwortlich für die E2E Integration der automatisierten Fahrfunktionen bei Mercedes-Benz und gestalten damit die Kundenwahrnehmung im Zusammenspiel der EE-Komponenten mit.
Als Beispiele eines aktuellen Projekts ist die Integration des hochautomatisierten Fahren nach Level3 zu nennen.

Unser Team:

Unser Team besteht aus 14 jungen und hochmotivierten Kolleg*innen, die sich auf deine
Unterstützung freuen. Wir legen Wert, auf Augenhöhe, direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren. Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen.
Wir arbeiten crossfunktional an und mit State of the Art Technologien mit agilen Methoden. Mobiles Arbeiten wird von uns regelmäßig genutzt

Dein Interesse und technisches Verständnis der EE-Systemfunktionen von Assistenzsystemen (Chassis- bis hin zu automatisierten Fahr-/Parksystemen) sind gepaart mit dem Willen, die digitale Transformation bei DAIMLER mitzugestalten, dann besteht die Möglichkeit in der AD-Systemintegration folgende Verantwortungen und Tätigkeiten zu übernehmen:
  • Crossfunktionale Planung der AD-Featureumsetzung
  • Erstellen und Durchführen der dafür notwendigen Integrationsaktivitäten
  • Die dabei auftretenden Issues werden von dir techn, analysiert und im Integrationsteam die Lösungsoptionen/–Timeline erarbeitet
  • Durch kreative Lösungen schaffst du inkrementellen Reifegradfortschritt
  • Die anschließende Verifikation und Dokumentation der Lösung erfolgt im Anschluss in Abstimmung mit dem Integrationsteam
  • Die für die Integration notwendigen Testsets werden von dir entwickelt, regelmäßig erweitert und mit den Fachbereichen abgestimmt
  • Mit der Automatisierung der Testsets verschaffst du dir die Möglichkeit kontinuierlich neue Inhalte/Verantwortung zu übernehmen, bei gleichzeitiger Absicherung gegen etwaige Regressionen
  • Die Testset werden durch von dir gestaltete/entwickelte data driven KPI’s aus gespeicherten Messdaten ergänzt, um neben den autom. Testruns auch qualitative Aussagen zu den Systemen zu generieren
  • Für die von dir verantworteten Wirkketten erstellst du regelmäßig, im Rahmen der Integrationskadenz, eine detaillierte Reifegradübersicht


In deiner Verantwortung und mit deiner kreativen, engagierten Herangehensweise, leistest du einen wertvollen Beitrag zu Optimierung/Entwicklung der AD-Systeme bei Mercedes-Benz. Deine lösungsorientierte Arbeitsweise mit internen und externen Stakeholdern ist Garant für interdisziplinäre Zusammenarbeit und erfolgreiche Ergebnisse.


Profil Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Systems-Engineering, Elektrontechnik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung bezüglich der EE-Entwicklung von Fahrzeug- bzw. Fahrerassistenzsysteme sind gewünscht
  • Gute Programmierkenntnisse in C++, Matlab, Python oder R
  • Expertise im Umgang und Auswertung von großen Datenmengen und dem Einsatz von AIMethoden Machine Learning und Advanced Analytics sind von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Spaß in der Zusammenarbeit und Lösungsdefinition im Team, analytisches, strategisches und innovatives Denkvermögen



Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).


Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.


Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.


Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.



Wir bieten