Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Spezialist Netznutzungsmanagement (m/w/d)

Leipzig liegt uns am Herzen. Gemeinsam mit den Leipziger Stadtwerken stellt sich die Netz Leipzig als deren 100%iges Tochterunternehmen den Herausforderungen der Energiewende. Deshalb arbeiten wir täglich daran, leistungsfähige und moderne Energienetzinfrastruktur in Leipzig zu gewährleisten. Rund 400 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen mit innovativen Ideen und technischem Know-how dafür, dass die Leipziger auch in Zukunft zuverlässig mit Strom, Gas und Fernwärme versorgt werden. Gestalten Sie das Energienetz von morgen mit.


Aufgaben
  • Koordinierung und kontinuierliche Verbesserung der Abwicklung von Prozessen mit relevanten Schnittstellen zu Fragen hinsichtlich Abrechnung/Datenaustausch/Netznutzung/Messstellenbetrieb etc.
  • Verantwortung für Organisation und Abwicklung der Prozesse des Beschwerdemanagements für den Netzkundenvertrieb
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen der Netznutzung und der Abwicklung von gesetzlichen Umlagen (z.B. Unterbrechung/Wiederherstellung der Anschlussnutzung, Konzessionsabgaben, Letztverbraucherumlagen einschließlich der damit verbundenen Testierungsprozesse mit Wirtschaftsprüfern)
  • Vertretung „Vertrags- und Risikomanagement Netzvertrieb“ zur Sicherstellung des Tagesgeschäftes bei Abwesenheit des Stelleninhabers
  • Projekt- und Arbeitsgruppenleitung

Profil
  • erfolgreich abgeschlossene Hochschul- oder Fachhochschulausbildung in einer wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Tätigkeitsgebiet
  • fundiertes Wissen über die jeweiligen regulatorischen/behördlichen und gesetzlichen Anforderungen an Netzbetreiber, umfassende energiewirtschaftliche Kenntnisse
  • ausgeprägte Kenntnisse über Strategie, Aufgaben und Ziele der Netzgesellschaft und deren Produkte
  • sicherer Umgang mit Abrechnungssoftware (aktuell SAP IS-U) sowie den gängigen MS-Office-Produkten
  • anwendbare Kenntnisse zu Methoden und Instrumenten des Projektmanagement
  • Handlungs- und Problemlösefähigkeiten sowie unternehmerisches Denken und Handeln
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Team- und Kooperationsfähigkeit

Wir bieten
  • regionaler Arbeitsort
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsförderung (z.B. Massage, Yoga)
  • betriebliche Altersvorsorge

Gut zu wissen

  • Vakanz bei der Netz Leipzig GmbH
  • unbefristet
  • Vollzeit, 38 h/Woche
  • ab sofort in Leipzig
  • Vergütung nach Tarifvertrag AVEU
  • Bewerbung mit Angabe der Gehaltsvorstellung sowie frühestmöglichen Eintrittstermin
  • Bewerbungsunterlagen berücksichtigen wir ausschließlich im pdf-Format