Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die STOCKMEIER Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen, das in dritter Generation inhabergeführt wird. Die Gruppe umfasst weltweit Unternehmen, die in Distribution, Produktion und Dienstleistungen rund um die Chemie tätig sind. Insgesamt werden über 26.000 verschiedene chemische Standard- und Spezialprodukte gehandelt und produziert. Über 1.900 hoch engagierte Menschen arbeiten an mehr als 50 Standorten in Deutschland, Europa und Übersee für die STOCKMEIER Gruppe. Sie versorgen die Kundschaft, die aus rund 30.000 Unternehmen, Behörden und öffentlichen Einrichtungen besteht, täglich mit Chemikalien für verschiedenste Anwendungen.

Starke Verbindungen zu Mitarbeitenden, Kundschaft und Lieferunternehmen bilden die Basis für die erfolgreiche 100-jährige Unternehmensgeschichte, die mit einer zielgerichteten internationalen Expansion weitergeführt werden soll.

Beteiligungscontroller:in m/w/d
(Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation)

Als Mitarbeiter:in in der Abteilung Beteiligungscontrolling verantworten Sie die Konsolidierung von Beteiligungen und Integration von Tochtergesellschaften. Darüber hinaus wirken Sie bei der Erstellung von Monats-, Jahres- und Konzernjahresabschlüssen mit.


Aufgaben
  • Beteiligungscontrolling innerhalb der STOCKMEIER Gruppe
  • Konsolidierung der Beteiligungen
  • Integration von Tochtergesellschaften
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals-, Jahres- und Konzernabschlüssen
  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen auf Gesellschafts- und Konzernebene
  • Unterstützung bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
  • Weiterentwicklung des internen und externen Reportings
  • Datenbankpflege sowie Unterstützung bei der Stammdaten- und Kontenpflege in LucaNet und SAP
  • Mitarbeit bei Projekt- und Sonderaufgaben

Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung im Bereich HGB Konzernrechnungslegung, idealerweise in einem Handelsunternehmen
  • Versierter Umgang mit dem MS Office-Paket
  • SAP- und LucaNet-Erfahrung wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytisches Denken und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Ausgeprägte Teamorientierung, Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungskraft

Wir bieten
  • Ein Familienunternehmen mit offener Kommunikation und kurzen Entscheidungswegen
  • Werteorientierte Unternehmenskultur
  • Attraktive Vergütung, betriebliche Altersversorgung, JobTicket, Bike-Leasing
  • Regelmäßige Feedbackgespräche und vielfältige persönliche sowie fachliche Weiterbildungsangebote
  • Flexible Arbeitszeiten, Tätigkeit kann in Teilzeit ausgeübt werden, Home-Office Möglichkeit
  • Moderne Arbeitsplatzausstattung