Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams an unserem Firmensitz in Backnang eine/n

Field Application Engineer / Projektingenieur / Techniker MSR (m/w/d)

Die Tätigkeit umfasst im Wesentlichen die folgenden Schwerpunkte:
  • Technischer Kundensupport telefonisch weltweit und ggf. vor Ort
  • Projektspezifische Pflichtenhefterstellung und Projektdokumentation
  • Geräteparametrisierung und System-Konfiguration, Kopplung von Schnittstellen und Protokollen
    (Modbus, IEC 61850, IEC 60870-5-10x), sowie Fremdsystemen
  • SPS Programmierung und Visualisierung auf HTML Basis, Vernetzung von Geräten und Systemen in IT-Infrastrukturen unter Berücksichtigung von IT-Security Gesichtspunkten
  • Enge Zusammenarbeit mit der Entwicklung im KVP
  • Ggf. Projektleitung von einzelnen Projekten mit Termin-, Kosten- und Budgetverantwortung
 

Ihr Profil
  • Fundierte technische Ausbildung oder Studium mit Schwerpunkt MSR, Automatisierung oder Nachrichtentechnik
  • Nachhaltige Praxiserfahrung in der Energie- bzw. MSR Technik
  • Kenntnisse in Verschlüsselungstechnologien wie SSL,VPN, IPSec oder IT Protokollen
  • Know-How in Stations- und Prozessleittechnik und eingesetzten Protokollen
  • Fließende Deutsch- und Englisch-Kenntnisse und ggf. weitere Fremdsprache
  • Erfahrung in der direkten Kundenbetreuung
  • Reisebereitschaft (ca. 30%), ggf. in Ausnahmefällen auch international
 

Wir bieten

Es erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Herausforderungen mit Gestaltungsfreiraum in einem sehr innovativen Umfeld. Bei uns finden Sie flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Unser Team freut sich auf einen analytischen Kopf mit einfallsreichen Lösungsansätzen der Spaß daran hat, Dinge ins Laufen zu bringen. Interessiert? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen – ausschließlich per E-Mail an jobs@ees-online.de. Ihr Ansprechpartner ist Herr Sascha Hahn.