Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Über 300.000 Menschen leben in dieser lebendigen und toleranten Stadt, die großstädtisches Flair bietet und gleichzeitig in ihren Stadtteilen das Gefühl von Geborgenheit und Heimat gibt. Alltag und Arbeit, Freizeit- und Kulturangebote wie Sport, Kunst, Musik, Theater und Festivals liegen hier dicht beieinander. Kein Wunder, dass die Bürgerinnen und Bürger sich so stark mit ihrer Stadt identifizieren und sich überdurchschnittlich engagieren.

Urbanität und Bildungsgerechtigkeit, attraktive Standorte für Unternehmen und Gründer, Toleranz und Integration sowie die aktive Teilhabe der Bürgerschaft und solide Finanzen prägen die Visionen für die Zukunft der Stadt. Dafür setzen sich rund 8000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein und geben der Stadtverwaltung ihr Gesicht. So bunt und facettenreich wie die Stadt gibt sich auch die Stadtverwaltung mit ihrem Aufgabenspektrum und über 260 Berufen. Ingenieure unterschiedlichster Fachrichtungen, Ärzte, Techniker, Handwerker, Künstler, Betriebswirtschaftler und Verwaltungsexperten tragen dazu bei, dass Mannheim eine lebenswerte Stadt ist.

Der Fachbereich Informationstechnologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
IT-NETZWERKPLANER*IN - NETZWERKSTRATEGIE (M/W/D)

Entgeltgruppe 12 TVöD / Besoldungsgruppe A 12 LBesO | Vollzeit | unbefristet


Aufgaben
  • Gestalter*in/ Macher*in in Innovation und Strategie: Entwickeln von Netzwerkstrategien für städt. Gesamtnetzwerk (z.B. in LAN, WAN, WLAN, Voice, Security und Mobility) | Marktanalysen inkl. Konzepterstellungen und Gremienvorlagen | Projektarbeit in IT- und Digitalisierungsprojekten | strat. Verantwortung des Gesamtbetriebes städtischer Daten- und IuK Netze | Beratung zu Netzwerk und Entwicklungsthemen
  • Erstellung der technologischen Leistungsverzeichnisse mit Fachkoordination bei Vergaben im Bereich Netzwerk/Systeme
  • Strategische Steuerung externer Dienstleister zum Betrieb der Daten/ IuK Netze der Stadt
  • Strategisch orientierte Mit-Administration der Netzwerk- Systeme des LAN, WAN, WLAN sowie der Netzwerk- Security | Monitoring und Überwachen zentraler und dezentraler IT-Systeme | Bearbeitung von 3rd Level Störungen in IT-Netzen

Profil
  • Sie verfügen über einen Abschluss als Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik bzw. einen Abschluss als Master of Science der Informatik (mit 300 ECTS) oder über einen möglichst gleichwertigen Studienabschluss mit einer Vertiefung in Nachrichten- o. Netzwerktechnik
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse in LAN- und WAN- Infrastrukturen mit. Ferner verfügen Sie über gute Kenntnisse der Netzwerk-Security sowie in VoIP und Mobility.
  • Sie bringen eine strategisch orientierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, flexibel Perspektiven wechseln zu können, mit. Darüber hinaus verfügen Sie über ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verhandlungsexpertise und überzeugen durch Ihre kommunikativen Fähigkeiten.
  • Unternehmerisches Denken, persönliche Integrität und Loyalität, Innovationsfreude und Lösungsorientierung zeichnen Sie aus.
  • Gute Kenntisse im Bereich der Protokoll-Analyse sowie im Bereich Verkabelungssystem in Primär-, Sekundär- und Tertiärnetzen runden Ihr technisches Profil ab.
  • Zertifizierungen und Erfahrungen mit Netzwerksystemen des Herstellers Cisco sind von Vorteil.

Wir bieten

Als eine große Arbeitgeberin der Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir neben beruflicher Sicherheit und ausgeprägter Familienfreundlichkeit, ein produktives Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen. Sie finden bei uns spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie eine dialogorientierte Führungskultur vor. Flexible Arbeitszeit, individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle, ein Jobticket und Kantinen gehören dabei ebenso zu den Angeboten für unsere Beschäftigten wie gezielte qualifizierte Weiterbildungen, ein innovatives Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Stadtnest².
Die Stadt Mannheim fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für alle Bürger*innen und gestalten Sie das vielfältige und bunte Zusammenleben in unserer Stadt in einer weltoffenen und zukunftsorientierten europäischen Metropolregion. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite.