Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet vertritt die Interessen von mehr als 30.000 Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen in den Städten Bochum, Hattingen, Herne und Witten. Gemeinsam mit dem Ehrenamt entwickeln wir Strategien, um die Herausforderungen der Wirtschaft erfolgreich zu bewältigen. Unsere Organisation besteht aus der Hauptgeschäftsführung, den Kompetenzfeldern Menschen stärken, Unternehmen begleiten und Zukunft sichern, in denen wir mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Selbstbestimmung in Teams arbeiten.

Für unsere IHK suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Prüfungskoordinator (w/m/d) im Kompetenzfeld Menschen stärken mit den Aufgabenschwerpunkten Ausbildungsprüfungen und Prüfer:innen in Vollzeit (40 Std.)


Aufgaben
  • Prüfungskoordination für kaufmännische Zwischen- und Abschlussprüfungen
  • Vorbereitung, Planung, Durchführung und Nachbereitung von Ausbildungsprüfungen
  • Elektronische Erfassung von Prüfungsdaten
  • Eintragung von Berufsausbildungsverhältnissen in das Ausbildungsverzeichnis
  • Gebührenbearbeitung
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen zur Ehrung der besten Prüfungsabsolventen und Prüfer:innen
  • Organisation der Prüferschulungen

Profil
  • Sie haben mindestens eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder einen Abschluss in einem Verwaltungsberuf
  • Sie haben Berufserfahrung
  • Sie sind belastbar und haben die Fähigkeit, in stressigen Situationen ergebnisorientiert zu arbeiten
  • Sie sind es gewohnt, Verwaltungsabläufe zu koordinieren
  • Sie haben erweiterte EDV-Kenntnisse
  • Sie sind empathisch und arbeiten gerne im Team

Wir bieten
  • Perspektivisch besteht die Möglichkeit zur Übernahme der Teamleitung
  • ein attraktives Gehalt mit Entwicklungsperspektiven
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz
  • flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (inklusiv technischer Ausstattung wie z.B. Laptop)
  • Freiraum für Ihre Ideen und Eigeninitiative
  • schnelle Verantwortung und wertschätzende Vorgesetzte
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement wie z.B. Massagetermine
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiterevents (z.B. Gesundheitstag, Betriebsfeiern)
  • gute Verkehrsanbindung / zentrale Lage / Bahnhofsnähe
  • Zuwendungen zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Betriebliches Mobilitätsmanagement (wie z.B. Jobticket, Jobbike)